Wii U – Overscan? NICHT MIT DEM PALADIN!

GENIUS PALADIN STRIKES AGAIN!

Bitte weitergehen, hier gibt es nicht mehr zu sehen… :-)

Dieser Beitrag wurde unter nichts Spezielles abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Wii U – Overscan? NICHT MIT DEM PALADIN!

  1. nintgamer sagt:

    Das Problem kann man auch bei Toshiba beheben indem man genauso ins Menü des HDMI Eingangs geht und dort Bildgröße Nativ auswählt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.